Gemeinsam Wachsen und Genesen
50 Jahre Al-Anon Deutschland

DLT 2017
Al-Anon Aufgewachsen in alkoholkranker Familie
und Alateen für Kinder und Jugendliche aus alkoholkrankem Elternhaus

 

Das DLT 2017 ist zu Ende. Danke an alle, die da waren und dazu beigetragen haben, dass es ein so schönes Wochenende war!
Das nächste DLT wird vom 14. - 16. September 2018 in St. Gilgen stattfinden.
Infos und Anmeldung unter www.die-freiheit-ich-selbst-zu-sein.at
Infos zur Zukunft des DLT werden auf dieser Seite eingestellt. Diese wird dazu bis auf Weiteres bestehen bleiben.

 

Gemeinsam Wachsen und Genesen

DLT 2017
Al-Anon Aufgewachsen in alkoholkranker Familie
und Alateen für Kinder und Jugendliche aus alkoholkrankem Elternhaus

50 Jahre Al-Anon

Willkommen auf der Homepage des

Deutschsprachigen Ländertreffen von

Al-Anon – aufgewachsen in alkoholkranker Familie

und Alateen

vom 15. bis 17. September 2017 in Berlin.

Menschen die in alkoholkranker Familie aufgewachsen sind, haben häufig Erfahrungen gesammelt, die auch ihr Leben als erwachsene Person noch deutlich prägen. Auffällig viele haben Probleme in ihren eigenen Partnerschaften und mehr Schwierigkeiten damit, zu vertrauen, sich selbst zu finden, Wünsche zu äußern oder sich abzugrenzen. Deshalb organisiert Al-Anon jedes Jahr ein DLT, dass sich diesem besonderem Themenschwerpunkt widmet.

Dieses Jahr heißt das Motto: „Gemeinsam wachsen und genesen“, und soll uns daran erinnern, wie uns mit Al-Anon ein Samen eingepflanzt wurde, aus dem Stück für Stück ein Pflänzchen sprießt, das uns von innen her durchwächst. Wie eine Heilpflanze versorgt sie uns mit Kraft und Zuversicht. Und jeder Kontakt mit einer/m anderen Al-Anon ist wie ein Kännchen Wasser, oder ein Häufchen Dünger das unser Wachsen voranbringt. Deshalb wollen wir auch dieses Jahr zusammenkommen und uns gegenseitig stärken und ermutigen.

Zudem haben wir das Glück, dieses Jahr ein zusätzliches besonderes Ereignis miterleben zu dürfen: den 50. Geburtstag von Al-Anon in Deutschland!

Auch wenn dieses DLT den Schwerpunkt auf Al-Anons hat, die in alkoholkranker Familie aufgewachsen sind, so sind wir doch alle Al-Anons, und wollen daher auch diese Freude gemeinsam teilen und feiern.

Lasst uns also wie Blumen auf einer Wiese auch dieses Jahr wieder zusammenfinden und unsere gemeinsame Schönheit in Form von Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen.

Möchtest du mit dabei sein?

Dann schau gleich unter „Anmeldung“ nach, dort findest du alle Informationen die du brauchst und kannst deinen Platz verbindlich buchen.

Auch die anderen Menüpunkte können für dich interessant sein. Manche sind noch im Aufbau. Generell lohnt es sich, diese Website in ein paar Tagen oder Wochen wiederholt zu besuchen, da wir sie regelmäßig aktualisieren und noch einige weitere interessante Beiträge zu erwarten sind.

Hinweis für "Nicht-Al-Anons": Es handelt sich hier weder um die offizielle Website der Al-Anon-Organisation noch gibt es hier allgemeine Informationen von Al-Anon, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Die Inhalte dieser Seiten sind zwar nicht vertraulich oder gar geheim, doch wer diese Seiten nicht gezielt aufgerufen hat, sondern "irgendwie hier gelandet" ist (zum Beispiel über eine Suchmaschinen-Abfrage), wird mit den Inhalten wahrscheinlich nicht viel anfangen können und vielleicht eher auf der Suche nach Informationen von oder über Al-Anon sein. Deshalb hier der Link zur offiziellen Homepage dieser Gemeinschaft: Al-Anon.